23.12.2013 VU mit 1 eingekl. Person (T2)
Meldebild:



Alarmstufe:



Alarmierung durch:






VU mit 1 eingekl. Person




T2



Florian Niederösterreich




Datum:



Alarmierung:



Einsatzende:



Einsatzort:
23.12.2013



11:40



12:45



Hollabrunn, Wienerstraße # Aumühlgasse




Montag Mittag ereignete sich in der Kreuzung Wienerstraße - Aumühlgasse in Hollabrunn ein Verkehrsunfall zwischen einem Rettungsauto und einem PKW.
Bei dem Zusammenstoß wurde ein PKW aus dem Kreuzungsbereich geschleudert und die Fahrerin im Fahrzeug eingeklemmt.
Die Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Hollabrunn befreiten die mit unbestimmten Grades verletzte Person mittels hydraulischen Rettungsgerät aus dem Fahrzeug und übergaben sie dem Notarztwagen-Team des Roten Kreuz Hollabrunn.
Der Fahrer des Rettungsauto blieb bei dem Unfall glücklicherweise unverletzt.
In weiterer Folge verbrachte die Feuerwehr Hollabrunn mit dem Last-Versorgungsfahrzeug sowie dem Tanklöschfahrzeug und dem Abschleppanhänger beide fahruntüchtige Fahrzeuge an einen Abstellplatz.

 

Aktueller Einsatzstatus

Unsere Partner 2019

Terminkalender


Terminkalender

Finde uns auf Facebook