10.08.2021 Bergung-PKW (T1)
Meldebild:



Alarmstufe:



Alarmierung durch:






Bergung-PKW





T1




Florian Niederösterreich




Datum:



Alarmierung:



Einsatzende:



Einsatzort:

10.08.2021





09:56



11:00



Hollabrunn, L39 Rifb. Aspersdorf















Am Dienstagvormittag alarmierte die NÖ Landeswarnzentrale unsere freiwilligen Einsatzkräfte zu einem Verkehrsunfall auf der L39 Richtung Aspersdorf.

Wenige Minuten nach der Alarmierung rückten unsere Feuerwehrmitglieder unter Einsatzleiter ABI Christian Holzer mit


Im Zuge eines Abbiegevorganges kam es im Bereich einer Firmenzufahrt zum Zusammenstoß eines PKW´s mit einem Motorrad.

Bei diesem Verkehrsunfall wurde der Motorradlenker schwer verletzt und musste von der anwesenden Ärztecrew des Notarzteinsatzfahrzeuges Hollabrunn und des Rettungshubschraubers Christophorus 2 stabilisert werden.

Nach dem wir die Rettungskräfte bei der Versorgung und beim Abtransport des Verletzten unterstützen wurde der PKW an einem nahegelegenen Parkplatz abgestellt.

Das Motorrad wurde ebenfalls geborgen und an einen gesicherten Abstellplatz verbracht.

Ausgeflossenen Betriebsmittel mussten abschließend gebunden werden.

Die Landesstraße 39 war für die Dauer der Rettungs- und Aufräummaßnahmen für den gesamten Fahrzeugverkehr gesperrt








 

Aktueller Einsatzstatus

Feuerlöscherüberprüfung 2021

Bastelbögen


Terminkalender


Terminkalender

Finde uns auf Facebook