Meldebild:



Alarmstufe:



Alarmierung durch:






Sturmschaden




T1





Florian Niederösterreich




Datum:



Alarmierung:



Einsatzende:



Einsatzort:
05.12.2020



13:10



14:30





Hollabrunn, Kirchenplatz















Einige Minuten nach Beendigung des ersten Sturmschadens wurde die COVID-19 Ausrückebereitschaft "Wochenende" neuerlich zu einem Sturmschaden, diesmal zu Stadtpfarrkirche Hollabrunn alarmiert.

Umittelbar nach der Gruppenalarmierung rückten 7 Feuerwehrmitglieder unter Einsatzleiter ABI Christian Holzer mit

aus.

In den luftigen Höhen des Hauptdaches der Hollabrunner Stadtpfarrkirche wurden durch starke Sturmböhen Dachziegel ausgehängt, die teilweise bereits zu Boden fielen, bzw. abzustürzen drohten.

Da unmittelbare Gefahr für Fußgänger, ins besonders für den Schulbeginn der Volksschüler am Montag, bestand, wurde der Schadensbereich rund um die Pfarrkirche abgesperrt.

In weiterer Folge wurden lose Dachziegel unter Zuhilfenahme der Drehleiter entfernt bzw. gesichert.




 

Aktueller Einsatzstatus

Bastelbögen


Unsere Partner

Terminkalender


Terminkalender

Finde uns auf Facebook