Meldebild:



Alarmstufe:



Alarmierung durch:






Fahrzeugbergung



T1




Florian Niederösterreich




Datum:



Alarmierung:



Einsatzende:



Einsatzort:
04.05.2020



15:53



19:05



Rohrbach









Mit dem zweiten Einsatz des heutigen Tages wurden die Mitglieder der Feuerwehr Hollabrunn zur Bergung eines Traktors alarmiert, welcher abzustürzen drohte.

Bereits wenige Minuten nach der Alarmierung rückte der Kranzug der Feuerwehr Hollabrunn unter Einsatzleiter BM Reinhard Oswald mit

aus.

Aus unbekannter Ursache kam der Traktor samt angebauter Weingartenspritze ins Rollen und in einer angrenzenden Böschung zum Stillstand.

Unter Zuhilfenahme der 50 kN Treibmatik - Seilwinde des Rüstlöschfahrzeug Ziersdorf wurde das Fahrzeug zunächst gegen weiteres Abrutschen gesichert.

Mit dem Kranfahrzeug der Feuerwehr Hollabrunn wurde das Traktorgespann an der Hinterachse angehoben und von Baumwurzeln losgelöst.

Die weitere Bergung erfolgte durch schrittweises Anheben mit dem Kranfahrzeug und Zug mit der Seilwinde des Rüstlöschfahrzeuges.

Abschließend wurde das Fahrzeug auf das Straßenniveau gehoben und an einem gesicherten Platz abgestellt. Der Abtransport des Fahrzeuges wurde durch den Besitzer selbst organisiert.







Im Einsatz standen:
Freiwillige Feuerwehr Hollabrunn
Freiwillige Feuerwehr Rohrbach
Freiwillige Feuerwehr Ziersdorf

 

Aktueller Einsatzstatus

Bastelbögen


Unsere Partner

Terminkalender


Terminkalender

Finde uns auf Facebook