10.09.2019 TUS- od. Infranet-Alarm (B1) II

Meldebild:



Alarmstufe:



Alarmierung durch:






TUS- od. Infranet-Alarm



B1




Florian Niederösterreich




Datum:



Alarmierung:



Einsatzende:



Einsatzort:
10.09.2019



06:39



07:30



Hollabrunn, Robert Löfferlstraße











Am frühen Morgen wurden die Mitglieder der Feuerwehr Hollabrunn zum zweiten Brandmeldealarm des heutigen Tages, diesmal in das Landesklinikum Hollabrunn alarmiert.

Bereits kurze Zeit später rückten die freiwilligen Einsatzkräfte unter Einsatzleider HBI Markus Pfeifer entsprechend der Ausrückeordnung "Branddienstzug Gebäude"

aus.



Routinemäßig rüstete sich bereits während der Anfahrt ein Atemschutztrupp im Hilfeleistungsfahrzeug 3 einsatzbereit aus.

Im Bereich eines technischen Maschinenraumes kam es durch ein defektes Kühlaggregat zu einer Rauchentwicklung. Durch den Vollschutz der Brandmeldeanlage wurde diese Rauchentwicklung automatisch detektiert und die Feuerwehr Hollabrunn alarmiert.

Mittels der Hochleistungslüfter vom Hilfeleistungsfahrzeug 3 und der Drehleiter wurde der betroffene Bereich rasch rauchfrei gemacht, sodass der Spitalsbetrieb ungehindert weiter geführt werden konnte.


 

Aktueller Einsatzstatus

Unsere Partner 2019

Terminkalender


Terminkalender

Finde uns auf Facebook