10.08.2019 VU mit 1 eingekl. Person (T2)
Meldebild:



Alarmstufe:



Alarmierung durch:






VU mit 1 eingekl. Person




T2




Florian Niederösterreich




Datum:



Alarmierung:



Einsatzende:



Einsatzort:
10.08.2019



05:37



07:00



LB40 Rifb. Mariathal





























In den Morgenstunden ereignete sich auf der LB40 kurz vor berüchtigten Mariathaler Kurve ein schwerer Verkehrsunfall.

Gemäß Alarmplan T2 wurden die Feuerwehr Hollabrunn zu dem Unfall alarmiert und rückte unmittelbar nach der Alarmierung gemäß der internen Ausrückeordnung "Technische Zug - Menschenrettung" aus:

Beim Eintreffen der Einsatzkräfte war der Verunfallte bereits aus seinem PKW befreit und durch die Rettungssanitäter des Roten Kreuz Hollabrunn erstversorgt.



Nach der polizeilichen Unfallaufnahme durch die Beamten der Polizeiinspektion Hollabrunn wurde der PKW mittels Ladekran des Wechselladefahrzeuges geborgten und an einen gesicherten Abstellplatz verbracht.


 

Aktueller Einsatzstatus

Unsere Partner 2019

Terminkalender


Terminkalender

Finde uns auf Facebook