07.05.2018 Ausbildung: Fahrzeugbergung - Seilwindenbetrieb

Am Montag den 7. Mai stand "Fahrzeugbergungen und Seilwindenbetrieb" auf dem Stundenplan der Feuerwehrjugend Hollabrunn.
Es war die letzte praktische Vorbereitungsstunde für die technsiche Einsatzübung die am 14. Mai stattfinden wird.

Der Feuerwehrjugendgruppe wurden unter anderem die verschiedenen zur Verfügung stehenden Ausrüstungsgegenstände des Wechselladefahrzeug für Fahrzeugbergungen vorgestellt und anschließend zwei Varianten der "Verbringung von Fahrzeugen" praktisch näher gebracht.
Zum einen mit dem Ladekran und dem Hebekreuz und zum anderen mit der Seilwinde des Abschlepp-Plateu.
Auch die Radklammern und die dazugehörigen Anschlagmittel mussten die Jugendlichen für die Bergung des Übungs-PKW richtig anbringen.

An einem PKW wurde den Jugendlichen die Funktion der Seilwinde des Rüstlöschfahrzeug erklärt und demonstriert sowie die verschiedenen Anschlagmittel praktisch durchgenommen.
Weiters konnte auch die Anwendung einer Umlenkrolle beübt werden.


zum Vergrößern Bilder "anklicken"












 

Aktueller Einsatzstatus

Unsere Partner 2019

Terminkalender


Terminkalender

Finde uns auf Facebook