23.04.2018 Ausbildung: Arbeiten mit dem hydraulischen Rettungsgerät

Am Montag den 23. April stand "Arbeiten mit dem hydraulischen Rettungsgerät" am Ausbildungsplan der Feuerwehrjugendgruppe Hollabrunn.
Dazu bereitete das Jugendbetreuer-Team zwei Stationen vor.
Bei der ersten Station wurde der komplette hydraulische Rettungssatz des Rüstlöschfahrzeuges unter die Lupe genommen, ein Unfallfahrzeug für die Arbeit mit dem hydraulischen Rettungsgerät vorbereitet und ein Brandschutz aufgebaut.

Die zweite Station beinhaltete die praktische Bedienung und Handhabung der hydraulischen Rettungsgeräte des Vorausrüstfahrzeuges. Die Mitglieder der Feuerwehrjugend konnten hier alle Geräte an einem Übungsfahrzeug in Betrieb nehmen und sich mit den Rettungsgeräten vertraut machen. Auch die Gefahren die bei der Arbeit mit dem hydraulischen Rettungssatz entstehen können wurden unserer Feuerwehrjugendgruppe erläutert.


zum Vergrößern Bilder "anklicken"










 

Aktueller Einsatzstatus


Unsere Partner

Terminkalender


Terminkalender

Finde uns auf Facebook