14.10.2017 LKW-Bergung (T1)
Meldebild:



Alarmstufe:



Alarmierung durch:






LKW-Bergung



T1




Florian Niederösterreich




Datum:



Alarmierung:



Einsatzende:



Einsatzort:
14.10.2017



06:25



09:40



LB45, Großkadolz















Vergangenen Samstag wurden die Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Hollabrunn in den frühen Morgenstunden zu einer LKW-Bergung nach Großkadolz alarmiert.

Ein mit Rüben beladener Sattelschlepper ist im Kreisverkehr der LB45, Ausfahrt Richtung Zwingendorf, umgekippt.
Der Fahrer wurde unbestimmten Grades verletzt und bis zum Eintreffen der Rettung von den Einsatzkräften der Freiwilligen Feuerwehr Seefeld-Kadolz versorgt.

Die Aufgabe der Freiwilligen Feuerwehr Hollabrunn bestand darin, den Sattelschlepper wieder zurück auf die Räder zu stellen.
Aufgrund der Platzverhältnisse gestaltete sich die Bergung des Schwertransporters äußerst schwierig.
Nach kurzer Beratschlagung am Einsatzort wurde das Wechselladefahrzeug so positioniert um mit einer Umlenkrolle die 20 Tonnen Seilwinde des Kranfahrzeuges einzuscheren.

Gemeinsam gelang es so den Einsatzkräften den Sattelschlepper schonend und ohne weitere Beschädigungen wieder aufzustellen. Mit dem Kranfahrzeug wurde dieser an einen Abstellplatz verbracht und gesichert abgestellt.




 

Aktueller Einsatzstatus

Unsere Partner

Terminkalender


Terminkalender

Finde uns auf Facebook