24.02.2017 Spatenstich für Bau einer Containerhalle

Mit dem Spatenstich am 24. Februar 2017 erfolgte der Startschuss für den Bau einer geeigneten Unterstellmöglichkeit für das Wechselladecontainersystem der Freiwilligen Feuerwehr Hollabrunn. Seit dem Jahr 2014 erarbeiteten die Mitglieder der Feuerwehr Hollabrunn Schritt für Schritt ein umfangreiches Einsatzkonzept rund um das Wechselladefahrzeug auf. "Schwerpunkt für dieses Einsatzsystem sind nicht nur die alltäglichen technischen Feuerwehreinsätze, sondern vor allem Naturgewalten und Katastrophen", erklärt Feuerwehrkommandant ABI Christian Holzer.
Zu einem großen Teil in Eigenregie und finanziert durch Eigenmittel der Feuerwehr Hollabrunn wird in den kommenden Monaten am Vorplatz des Feuerwehrhauses in der Josef Weisleinstraße die neue Containerhalle errichtet.



Neben Feuerwehrkommandant-Stellvertreter OBI Markus Pfeifer und Projektleiter LM Hamit Aliu ließ es sich auch Bürgermeister Erwin Bernreiter nicht nehmen, den Baubeginn mit dem Spatenstich offiziell zu starten.

 

Aktueller Einsatzstatus

Unsere Partner

Terminkalender


Terminkalender

Finde uns auf Facebook