20.12.2016 Ausflug der Sektion 55+

Unter dem Motto "Wir fahren nach Salzburg auf einen kleinen Braunen" machten sich die Senioren 55+ der Freiwilligen Feuerwehr Hollabrunn am Dienstag den 20. Dezember mit der Westbahn auf den Weg nach Salzburg.

Vorbereitet und organisiert wurde der Ausflug von EHBM Bernhard MAYER und EBI Karl NOVAK.

Das erste Ziel war die Besichtigung des Hangar-7 am Salzburg Airport. Das einzigartige Gebäude, bestehend aus einer Konstruktion aus Glas und Stahl, faszinierte die Besucher aus Hollabrunn.

Neben Sammlungen von historischen Flugzeugen der Flying Bulls, Formel-1 Rennwagen, einem Yellow Cab (New Yorker Taxi) war auch die Kapsel "Red Bull Stratos" vom Rekordsprung durch Felix Baumgartner ausgestellt.
Beeindruckend waren auch Motorräder von KTM, Hubschrauber und verschiedenste Pflanzenarten die im Gebäude ausgestellt waren.

Gestärkt vom Mittagessen folgte ein Spaziergang durch den Weihnachtsmarkt am Domplatz und eine Besichtigung der Festung Hohensalzburg.

In der Getreidegasse, Salzburgs wohl berühmteste Einkaufsstraße, kamen die Senioren schließlich in den Genuss eines "kleinen Braunen".
Abschließend machten sich die Teilnehmer wieder auf den Weg zum Bahnhof und traten die Heimreise an.


zum Vergrößern Bilder "anklicken"










Am Weihnachtsmarkt in Salzburg:  Josef Stockinger, Franz Kletzander, Karl Novak, Benedikt Murhamer, Johann Schlögel, Bernhard Mayer, Johannes Potschka

 

Aktueller Einsatzstatus

Unsere Partner

Terminkalender


Terminkalender

Finde uns auf Facebook