Meldebild:



Alarmstufe:



Alarmierung durch:





Autobahn-Bergung



T1




Florian Niederösterreich




Datum:



Alarmierung:



Einsatzende:



Einsatzort:
13.08.2017



15:49



16:50



S3, Hollabrunn Ri. Großstelzendorf















Am Sonntagnachmittag ereignete sich auf der Schnellstraße 3, Hollabrunn Fahrtrichtung Stockerau, ein Verkehrsunfall.
Aus unbekannter Ursache kam ein Lenker mit seinem Fahrzeug von der Schnellstraße ab, durchstieß einen Wildzaun und kam am angrenzenden Begleitweg zum Stillstand. Die Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr Hollabrunn mussten zunächst das Fahrzeug vom Wildzaun befreien und stellten es dann mit dem Wechselladefahrzeug an einen Abstellplatz ab.
Ein Hund und die Insassen des Unfallwagen wurden mit dem Mannschaftstransportfahrzeug von der Schnellstraße zum Feuerwehrhaus gebracht.

Im Einsatz stand auch die Autobahnpolizei, ein Rettungswagen des Roten Kreuz Hollabrunn sowie Mitarbeiter der ASFINAG.

 

Aktueller Einsatzstatus

Unsere Partner

Terminkalender


Terminkalender

Finde uns auf Facebook